website by daguckstdu.ch

Sanitär

Sonnenkollektor-Wassererwärmer

Um den Jahresbedarf an Warmwasser für eine 4-köpfigen Familie zu decken, benötigt man nur 4 m2 Sonnenkollektoren. Dieses System eignet sich ausgezeichnet in Verbindung mit einer Ölheizung. Ausserhalb der Heizsaison erzeugt die Ölheizung nur mit schlechtem Wirkungsgrad heisses Wasser. In Kombination mit Sonnenkollektoren oder einer Wärmepumen-Lösung, kann auch in den heissen Jahreszeiten umweltschonend heisses Wasser aufbereitet werden.


Wärmepumpen-Boiler

Der Wärmepumpen-Boiler oder auch Wärmepumpen-Wassererwärmer genannt, wird im Keller installiert. Er entzieht dem Raum die vorhandene Wärme um das Wasser auf die gewünschte Temperatur aufzuheizen. Eine gute Wärmedämmung gegen beheizte Räume ist daher zwingend.
Typische Boilergrössen sind 200 - 400 Liter. Wärmepumpen-Boiler gibt es in verschiedenen Varianten. Als Kompatgerät  oder als Splitausführung (Boiler von der Wärmepumpe getrennt).